Als Selbstzahler können Sie natürlich jederzeit zu mir kommen.
Ansonsten gibt es bei einer Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz folgende Möglichkeiten der Kostenübernahme:

  • Kostenübernahme der privaten Versicherung
  • Kostenübernahme durch eine Heilpraktikerzusatzversicherung
  • gesondert beantragte Kostenübernahme der gesetzlichen Versicherung (nur in seltenen Fällen, unter besonderen Bedingungen möglich)

In jedem der drei Fälle, sollten Sie Rücksprache mit Ihrer Krankenversicherung halten, um sich über die Bedingungen und Konditionen einer Kostenübernahme zu informieren.
Bei der Beantragung einer Kostenübernahme bin ich gerne behilflich.